Single Malt aus den Bayerischen Highlands

  • Home
  • Single Malt aus den Bayerischen Highlands

Slyrs eine oberbayerische Whiskeydestillerie

Wer, von Miesbach aus kommend, das Ostufer des Schliersees passiert, sollte nicht nur wegen der malerischen Landschaft oder des Markus Wasmeier Museums einen Gang zurückschalten. Denn hier kommen neben Wintersportfans und Geschichtsinteressierten auch Whiskeygenießer voll auf ihre Kosten. Am Südufer des Sees in Neuhaus lohnt ein Zwischenstopp, um die Slyrs Whiskeydestillerie ausgiebig zu erkunden. Freunde eines erlesenen Tropfens können hier einen ausgezeichneten Single Malt Whiskey entdecken.

bearbeitet-front-brennerei-2

Auf einer Schottlandreise dazu inspiriert gründete Florian Stetter, gelernter Bierbrauer, 1999 in der Schlierseer Gemeinde Neuhaus die Slyrs Whikeydestillerie. Seither darf der – aus besten regionalen Rohstoffen hergestellte – Whiskey mindestens drei Jahre in amerikanischen Weisseichenfässern reifen. Das erlesene Sortiment reicht vom klassischen dreijährigen Single Malt über verschiedene Whiskeyliköre ( z.B. Alpine Herbs) und speziellen Fass-Finishings bis hin zum bisherigen Highlight: Ein bei den World Whiskey Awards in London zum besten kontinentaleuropäischen Single Malt gekürten zwölf Jahre im First-Fill Weisseichenfass gereiften Whiskey. Bei nur einigen hundert Flaschen zum Marktpreis von 300€/Flasche ein echtes Sammlerstück. Vor allem die limitierte Auflage der zweiten Generation von ca. 1500 Flaschen, welche im Mai 2016 auf den Markt kommt, dürfte Liebhaberherzen des Zwölfjährigen höher schlagen lassen.

deckel-rohbrand

Lassen Sie sich von Destilleriemeister Hans Kemenater durch sein Reich führen, während Sie – beim Anblick der kupfer- und messingbeschlagenen Destilliermaschinen, vom süßlichen Duft des Gärungsprozesses geleitet – der Welt der Whiskeyherstellung wohl näher nicht kommen können. Dabei überzeugt nicht nur der Einblick, den Sie beim Gang durch die beeindruckenden Hallen bekommen, in denen die Eichenfässer auf Kieselsteinuntergrund lagern – sondern auch der Ausblick. Mit einmaliger Sicht auf den Wendelstein wird ihr Tag mit einer Verkostung und der Möglichkeit, im hauseigenen Laden selbst eine Flasche zu erwerben, abgerundet.

Besonders im Rahmen unserer König-Ludwig Tour mit dem VW Käfer Cabriolet, ist diese Destillerie ein einmaliges Erlebnis. Unweit von Ihrem Hotel entfernt, können Sie zum Abschluß des Tages einen edlen Tropfen echten bayerischen Whiskeys genießen und reisen hierfür stilvoll im Oldtimer an.

sehr gut
4.97 5.00
31 Bewertungen