Der Faszination Oldtimer Reise auf der Spur

Der Faszination Oldtimer Reise auf der Spur

  • Home
  • Der Faszination Oldtimer Reise auf der Spur

Eine Oldtimer Reise gibt ein verheißungsvolles Versprechen. Es ist eine Erlebnisreise für all Ihre Sinne – und Gänsehaut-Momente sind garantiert. Wenn Sie gerade überlegen, sich auf das Abenteuer Oldtimer Reise einzulassen, sind Sie hier genau richtig.

 

Auf dieser Seite finden Sie alles für eine perfekte Oldtimer Reise: Von Oldtimer-Tipps bis zur Reiseempfehlungen. Nutzen Sie sie zur Inspiration oder als Anleitung. In Teil II des Beitrags gehen wir der Frage nach, was genau es ist, das den zauberhaften Reiz einer Oldtimer Reise ausmacht.

 


Direkt zu:  Die perfekte Oldtimer Reise //  Die besten Oldtimer  //  Verreisen im eigenen Oldtimer  //  Regionen & Jahreszeit  //  Tipps für die Streckenführung  //  Oldtimer fahren: So fühlt es sich an


 

Warum wir Oldtimer Reisen lieben

  • Aufregend schöne Autos: Oldtimer sind ein faszinierendes Stück Geschichte. Allein ihr Anblick lässt gleichermaßen die Herzen von Autoliebhabern und Ästheten höher schlagen.
  • Atemberaubende Landschaften: Ob die Steilküste in Amalfi, zypressengesäumte Hügelketten in der Toskana, die Lavahänge des Ätna oder palmengesäumte Uferstraßen am Lago Maggiore – mit offenem Verdeck verschlägt es einem den Atem.
  • Kulinarischer Genuss: Gestärkt für die Tour mit feinen regionalen Spezialitäten lässt sich das Fahrvergnügen noch mehr genießen.

Das alles als Teil einer Gruppe Gleichgesinnter zu erleben, erhöht noch die Intensität des Erlebten. Unsere Leidenschaft für Oldtimer Reisen möchten wir hier mit Ihnen teilen.

 

TEIL I

Die perfekte Oldtimer Reise: So gelingt das Abenteuer

Eine Oldtimer Reise ist eine Entdeckungsreise voller Fahrspaß, Savoir Vivre und Dolce Vita. Fahrer und Beifahrer erleben während der Oldtimer Reise den Charakter der klassischen Karosserien, verbunden mit unverfälschter Fahrfreude.

Eine Oldtimer Reise verführt die Reisenden auf eine ganz besondere, emotionale Weise.

 

Damit Ihre Oldtimer Reise zum unvergesslichen Erlebnis wird, setzen wir auf folgende Zutaten:

  • den richtigen Oldtimer
  • die optimale Kombination aus Region & Jahreszeit
  • eine raffinierte Streckenführung 
  • ein rundes Programm mit tollem Spannungsbogen

Auf welche Details es dabei unserer Erfahrung nach ankommt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

 

Die besten Oldtimer für eine gelungene Oldtimer Reise

Die Frage nach den besten Oldtimern für eine Oldtimer Reise lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn die Antwort ist subjektiv.

Jeder Mensch hat seine eigene Lebensgeschichte, in der Autos mehr oder weniger eine Rolle gespielt und Eindruck hinterlassen haben. Für Sie persönlich fühlt sich deswegen der eine Oldtimer „richtiger“ an, als ein anderer.

Die besten Oldtimer: Autos, die selbst Geschichte geschrieben haben.

Unabhängig von der eigenen, ganz individuellen Geschichte gibt es aber Autos, die selbst Geschichte geschrieben haben. Fahrzeuge, die alle kennen, unabhängig von der eigenen Lebensgeschichte.

Wir von Nostalgic haben uns sehr viele Gedanken dazu gemacht und die Geschichte der letzten 70 Jahre durchforstet:

  • Welche Marke, welches Auto hat Italien geprägt, ist Ausdruck des italienischen Lebensgefühls und zugleich unauslöschliches Kulturgut geworden?
  • Wie sieht es in Deutschland aus, welches Auto hat Deutschland geprägt?

Was unsere Recherchen ergeben haben, erfahren Sie in den nächsten Abschnitten.

 

Oldtimer Reise im Alfa Romeo Giulietta Spider – Ikone der Dolce Vita

Der Fiat 500 steht wie kein anderes italienisches Auto für die Motorisierung eines ganzen Volkes. Sympathisch, praktisch, mit einem unverwechselbarem Gesicht. Was dem Fiat fehlt, ist aber die italienische Grandezza, das sportliche Gen und Leidenschaft.

All das findet sich bei einem Alfa Romeo Spider wieder: Alfa Romeo hat mit dem Spider eine neue Fahrzeugkategorie erfunden, den leichten, offenen, zweisitzigen Sportwagen.

Alfa Romeo Spider GTC Giulia Giulietta rot | Nostalgic Oldtimerreisen

Alfa Romeo Spider GTC Giulia und Giulietta: Wie gemacht für die Traumstraßen Italiens.

Der Giulietta Spider wurde zur Ikone der Dolce Vita, zum Symbol für die Leichtigkeit des Seins und Italianità.

Wer im Alfa Romeo Spider durch Italien fährt, wird gleichsam selbst zum Italiener und erobert die Herzen der Einheimischen im Sturm. Auf jeder Piazza wird man umringt von Menschen, die sich freuen ein authentisches Stück italienisches Kulturgut zu sehen.

 

Reiseangebote im Alfa Romeo:

 

Oldtimer Reise im VW Käfer – Wegbereiter und Sympathieträger des Wirtschaftswunders

Selbst in der großen Auto-Nation Deutschland mit all den Premium-Herstellern von Audi und BMW über Mercedes-Benz bis zu Porsche gibt es ein Automobil, das in seiner historischen Bedeutung alle anderen übertrifft und nicht von einem der Premium-Hersteller kommt.

Dieses Auto hat Deutschland mobil gemacht.

Volkswagen VW Käfer 1303 Cabrio Cabriolet blau | Nostalgic Oldtimerreisen

Volkswagen VW Käfer 1303 Cabrio Cabriolet: Ein Stück Deutsche Geschichte.

Ein Automobil mit wahrhaftigem Kult-Charakter: Der VW Käfer.Es wurde fast eine Unendlichkeit lang gebaut, über 20 Millionen Mal verkauft und in fast alle Länder der Erde exportiert.

Das alles ist beeindruckend, aber nicht der Grund, warum wir glauben, dass es absolut einmalig ist.

Der Volkswagen Käfer hat das Image des bösen Nazideutschlands nachhaltig in der ganzen Welt verändert und damit dem Wirtschaftswunder den Weg bereitet. Es hat das „Made in Germany“ salonfähig gemacht. Der Exportweltmeister Deutschland wäre nicht denkbar gewesen, ohne den Sympathieträger VW Käfer.

 

Reiseangebote im VW Käfer:

 

Oldtimer Reise im Mercedes-Benz SL – Königsklasse des Automobilbaus

Die Mercedes-Benz S-Klasse steht für Luxus, Innovation und Komfort und war viele Jahrzehnte das Beste an Auto, was man kaufen konnte.

Die offene, zweisitzige und auf Sport getrimmte Variant der S-Klasse – die SL -Klasse – war lange Zeit das luxuriöseste Cabriolet, das der Markt zu bieten hatte.

Cannes | Nostalgic Oldtimerreisen

Kultivierte Kraftentfaltung und beeindruckende Eleganz: Der Mercedes-Benz SL aus den 60er Jahren.

Die Geschichte des SL beginnt mit dem Rennwagen 300 SL (W 194): Ein völlig neu entwickelter Gitterrohrrahmen garantiert geringes Gewicht bei hoher Verwindungssteifigkeit, machte konventionelle Türen jedoch unmöglich.

Die Lösung sind nach oben öffnende Türen.

Damit ist der „Flügeltürer“ (W 198) geboren, der 1954 erstmals auf der New York Auto Show einem faszinierten Publikum vorgestellt wird und bis heute als eines der schönsten Autos der Automobilgeschichte gilt. Die beiden nachfolgenden Generationen des Mercedes-Benz SL können Sie übrigens bei Nostalgic fahren.

 

Reiseangebote im Mercedes-Benz SL:

Verreisen im eigenen Oldtimer: Wie sinnvoll ist das?

Eine Oldtimer Reise im eigenen Oldtimer ist grandios.

  • Sie bereiten Ihr „Schätzchen“ akribisch darauf vor und genießen anschließend die Befriedigung, alles richtig gemacht zu haben, wenn der Oldtimer die Reise bis zum Ende durchgehalten hat.
  • Sie sind in Ihrem ganz persönlichen Traumauto unterwegs und brauchen sich nicht unbedingt einer Gruppe anzuschließen. Noch persönlicher und individueller kann das Roadmovie gar nicht werden.

Wenn Sie allerdings…

  • hunderte oder tausende Kilometer von der Traumgegend entfernt leben, in der Sie die Oldtimer Reise machen möchten und eine aufwändige Anreise nötig wäre,
  • wenn der eigene Oldtimer zwar viele Emotionen weckt, aber kein offener Sportwagen ist,
  • und wenn trotz bester Wartung der eigene Oldtimer die 500 Kilometer lange Oldtimer Reise nicht sicher übersteht

…dann wird plötzlich die Alternative zur Oldtimer Reise im eigenen Oldtimer spannend: eine begleitete Oldtimer Reise mit gestelltem offenen, zweisitzigen Sportwagen.

 

Genau vor diesem Hintergrund haben wir von Nostalgic begonnen, Oldtimer Reisen anzubieten.

Wir ersparen Ihnen die langwierige Anreise im eigenen Oldtimer nach Sizilien, an die Amalfiküste und in die Provence. Und Sie gewinnen eine ganz neue Reiseflexibilität.

Lago Maggiore Alfa Romeo Giulietta cabrio cabriolet Spider | Nostalgic Oldtimerreisen

Die sorgenfreie Alternative: Bei einer begleiteten Oldtimer Reise warten die Oldtimer für Sie vor Ort am Reiseziel.

Wir stellen Ihnen einige der spannendsten offenen Sportwagen der 60er und 70er Jahre zur Verfügung. Während der Reise können Sie sogar verschiedene Oldtimer ausprobieren. Gibt es ein Problem mit dem Wagen, erhalten Sie im Handumdrehen einen anderen. So können Sie die Reise in vollen Zügen und absolut sorgenfrei genießen.

 

Holen Sie sich noch mehr Inspiration für Ihre nächste Oldtimer Reise!

Reisekatalog bestellen

 

Region & Jahreszeit: Wann passt es wo am besten?

Bei den Regionen verhält es sich ähnlich, wie bei den Oldtimern: Es gibt prinzipiell keine richtigen oder falschen Regionen. Es kommt auf den Geschmack und persönliche Vorlieben an. Trotzdem kann man sich besser oder schlechter entscheiden.

Denn wenn die Cabriolets und Sportwagen die Könige unter den Oldtimern sind, so sind landschaftlich reizvolle Regionen mit mildem Wetter und kulturellen Attraktionen spannender, als Regionen, die solche Vorzüge nicht bieten.

Wir investieren viele Wochen im Jahr, um die schönsten Strecken und Sehenswürdigkeiten für Sie zu erkunden.

Oldtimer Reisetermine im Überblick: Wann fährt man am besten wo hin?

 

Bella Italia – die Königin unter den Oldtimer-Reisezielen

Italien gilt als Wiege der klassischen Sportwagen: Alfa Romeo, Bugatti, Ferrari, Maserati, Lamborghini und Pagani. Zugleich ist es das Land mit den wichtigsten Autodesignern und Karosseriebauern der Welt: Scaglietti, Castagna, Giugiaro, Pinninfarina, Zagato, Carozzeria Touring und Bertone.

Italien: Die Wiege der klassischen Sportwagen und landschaftlich reizvolles Reiseziel.

Zwar haben Deutschland und Frankreich in Sachen Automobil ebenfalls viel Historie zu bieten.

Doch spätestens beim Vergleich der Sonnentage und dem kulturhistorischen Erbe erklimmt Italien unangefochten den ersten Platz.

Lake Maggiore Lago Maggiore Alfa Romeo Giulia Spider Veloce rot | Nostalgic Oldtimerreisen

Im Alfa Romeo Giulia Spider Veloce am Ufer des Lago Maggiore.

Stellen Sie es sich einfach selbst bildhaft vor:

Ihre Oldtimer Reise durch Italien bringt Sie an den Lago Maggiore. Sie fahren mit einem italienischen Klassiker durch eine kleine Ortschaft, in der Sie einen Cappuccino-Stopp einlegen.

Die Begeisterung der Italiener für Sie und Ihren Klassiker kennt kaum Grenzen. Vom Straßenrand winkt man Ihnen zu und auf der Piazza ernten Sie anerkennende Blicke.

In keinem anderen Land ist die Begeisterung für Oldtimer größer und leidenschaftlicher.

Es ist daher kein Zufall, dass die mit Abstand berühmteste Oldtimer-Veranstaltung in Bella Italia stattfindet: die Mille Miglia.

1000 Mille Miglia 2015 Siena tuscany Toskana | Nostalgic Oldtimerreisen

Mit Nostalgic bei der Einfahrt der Mille Miglia auf der Piazza Il Campo in Siena

 

Nostalgic organisiert Oldtimer Reisen in Italien in folgenden Regionen:

  • Lago Maggiore
  • Piemont
  • Toskana (mit Mille Miglia)
  • Amalfi
  • Sizilien
  • Emilia-Romagna

Alle Reisetermine und Reiseziele im Überblick

Zur Übersicht

 

Die perfekte Streckenführung für eine Oldtimer Reise

Was unterscheidet eine Oldtimer Reise von einer normalen Reise?

Der Weg ist das Ziel.

Auch bei einer Oldtimer Reise fahren Sie von A nach B, um in B Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Der große Unterschied ist, dass der Weg von A nach B an sich wichtiger ist, als das Ankommen.

Sorgfältig gewählte Routen entlang reizvoller Strecken – das macht eine perfekte Oldtimer Reise aus.

Landschaftlich reizvolle, verkehrsarme Strecken, anspruchsvolle Straßenführung und immer wieder die Gelegenheit, Dorf-Durchfahrten als Laufsteg und die Piazza als Bühne zu nutzen: das macht eine Oldtimer Reise aus.

Es muss ausreichend Zeit sein, die Fahr zu genießen.

Nostalgic Oldtimer Reisen starten immer mit einer gemütlichen Ausfahrt. Dabei können sich die Teams mit der Handhabung der Roadbooks vertraut machen und an die Bedienung des Oldtimers gewöhnen.

Außerdem bleibt Zeit, in die richtige Stimmung zu kommen und sich auf die landschaftlichen Reize und Gegebenheiten einzulassen.

Zeitdruck gibt es grundsätzlich keinen. Sie sind ja schließlich zum Entschleunigen bei der Oldtimer Reise dabei.

Das Roadbook und ein großzügiger Zeitplan mit optionalen, gemeinsamen Besichtigungen und Verkostungen lassen viel Platz für individuelle Gestaltung. Der Mix aus Kultur, Kulinarik, Landschaft und Fahrvergnügen macht den Reiz der Oldtimer Reise aus.

 

Ein rundes Reise-Design: Die richtige Mischung macht’s

Der passend abgestimmte Mix aus Kultur, Kulinarik, Landschaft und Fahrvergnügen macht den Reiz einer Oldtimer Reise aus.

 

Der Spannungsbogen

Oldtimer Reisen mit Nostalgic sind Erlebnisreisen im wahrsten Sinne des Wortes. Wir wollen, dass Sie etwas Besonderes, etwas Erinnerungswertes mit uns erleben. Wir wollen, dass Sie unsere Leidenschaft für Oldtimer spüren und teilen.

Lago Maggiore Alfa Romeo Giulia Spider | Nostalgic Oldtimerreisen

Wir versprechen Ihnen einen besonderen Zugang zu Land und Menschen der Region, in der die Oldtimer Reise stattfindet. Wir entwerfen mit all unserer Erfahrung und Begeisterung ein spannendes, emotionales Programm.

Zu etwas Besonderem, für Sie Einzigartigem machen Sie als unser Gast die Reise letztlich selbst – indem Sie sich mit offenem Herzen und all Ihren Sinnen darauf einlassen.

 

Charmante Hotels mit Charakter

Eine Oldtimer Reisegruppe ist in jedem Hotel die Attraktion und bekommt besonderes Augenmerk der Gastgeber und der anderen Hotelgäste.

Wir suchen lange nach dem geeigneten Hotel für unsere Reisen. Es darf kein Kettenhotel sein, muss Inhabergeführt werden, soll landschaftlich reizvoll liegen und nicht in einem Ortskern, sondern im Grünen.

Da unsere Reisen keine Rundreisen, sondern Sternreisen sind, ist die Lage des Hotels sehr wichtig.

Unsere Gäste sollen möglichst unterschiedliche Landschaften, Vegetationen und Sehenswürdigkeiten erleben. Nicht Tripadvisor oder die Vergabe von Sternen leiten uns, sondern unsere persönliche Expertise und Vorliebe.

 

Reiseleiter/Gastgeber

Nostalgic Reiseleiter teilen die Liebe zu Oldtimern.

Jede Reise wird je nach Gruppengröße von mindestens zwei Reiseleitern begleitet, die sich um alle Belange der Gäste kümmern.

 

Junge Studenten, denen Erfahrungen abseits des verschulten Bachelor-Studiums wichtig sind, die Freude am Umgang mit Menschen und Oldtimern haben und die bereit sind die „Extrameile“ zu gehen.

Ein Gespür für Gruppendynamiken, ein Auge fürs Detail und Spaß am gemeinsamen Erleben haben, das zeichnet unser Nostalgic-Team aus.

 

Rundum-Sorglos Reisepaket

Jede Oldtimer Reise mit Nostalgic wird sehr detailliert vorbereitet. Wir versuchen, möglichst wenig dem Zufall zu überlassen.

Wir beraten Sie umfassend und persönlich auch im Vorfeld der Reise. Wir versuchen, Ihnen die größtmögliche Flexibilität zu geben, damit Sie Ihr eigenes, ganz individuelles Roadmovie erleben können.

Ihr persönliches Roadbook Exemplar gibt Ihnen die Unabhängigkeit von der Gruppe und die Sicherheit den Weg zu finden. Optionale Programmpunkte wie geführte Besichtigungen und Verkostungen können Sie mitmachen, wenn Sie mögen oder auch nicht.

Sie haben was zu feiern und möchten im intimen Rahmen Abendessen? Kein Problem: das Nostalgic Team organisiert Ihnen ein Candlelight-Dinner oder romantisches Picknick. Sie möchten Ihren Aufenthalt verlängern, um eine Stadt zu besichtigen oder ans Meer zu fahren?  Auch darum kümmern wir uns gerne.

 

Machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer Oldtimer Reise mit Nostalgic

Reisekatalog bestellen

 

TEIL II

Was macht Oldtimer Reisen so besonders?

Millionen Menschen weltweit sind der Faszination Oldtimer verfallen. Doch worin genau liegt dieser geheimnisvolle Reiz von altem Blech?

Stellen Sie sich vor, Sie müssten einen Oldtimer-Kritiker davon überzeugen, was eine Oldtimer Reise so besonders macht.

Slider 17 Mercedes-Benz 280SL 280 SL Pagode Pagoda W113 113 bronze Toskana tuscany| Nostalgic Oldtimerreisen

Was macht das Oldtimerfahren so reizvoll?

Sie hätten dann bestimmt diese eine, alles entscheidende Frage zu beantworten:

Was ist das Tolle daran, ein Auto mit veralteter Technik, schlechter Sicherheitsausstattung, miserablen Abgaswerten, unbequemer Ausstattung und nahezu lächerlichen Beschleunigungswerten zu fahren? Was kann derart faszinierend sein an Autos, die nach rationalen Maßstäben jedem noch so kleinen und billigen, aber modernen Auto unterlegen sind?

 

Nicht rational erklärbar: Der Zauber eines Oldtimers

In der Tat gibt es keine rationalen Gründe, die für alte Autos sprechen – oder gar dafür, den langersehnten Urlaub auf einer ruckeligen Oldtimerfahrt zu verbringen.

Doch aus emotionaler Sicht dreht sich das Verhältnis. Schlagartig.

Oldtimer sind ein emotionsgeladenes Thema. Pur, unverwechselbar, neue Statussymbole, lebendige Erinnerungen.

Denn Oldtimer sind Autos aus einer Zeit, in der sie starke Statements waren. Polarisierende, markante Charaktere, die nicht durch ausgetüftelte Marktforschungsmethoden nach den Alltagsbedürfnissen der Besitzer gebaut wurden.

 

Oldtimer fahren: So fühlt es sich an

Oldtimer wecken Emotionen. Wirklich verstehen können Sie diese Emotionalität erst, wenn Sie einen Oldtimer selbst fahren.

Das ganze Auto ist eine Reduktion auf das Wesentliche. Es gibt keine Kippschalter, keine Displays, keine Computer, keine Digitalanzeigen.

Nur einen Schlüssel aus Metall und ein Schlüsselloch, in das Sie den Schlüssel stecken und manuell drehen, um den Motor zu starten.

 

Das erste Mal ist ein Gefühlsritt: Oldtimer fahren fordert Gefühl und Verstand

Der Motor springt nicht an wie eine Nähmaschine, sondern röchelt und hustet wie ein lebendiges Wesen. Nur durch fachmännisches Bedienen des Gaspedals bringen Sie den Motor dazu, gleichmäßig und rund zu laufen.

Mercedes-Benz Innen Innenraum 230SL 230 SL W113 113 Pagode Pagoda | Nostalgic Oldtimerreisen

Mercedes-Benz 230SL „Pagode“, Innenraum

Wenn Ihnen das als Fahrer zum aller ersten Mal gelingt, stellt sich ein befriedigendes, warmes Gefühl ein.

Doch die nächste Herausforderung wartet schon: Der Ganghebel will mit Gefühl und Fachwissen über die Schaltkulisse eingelegt werden. Nur mit gekonntem Spiel der Kupplung wird der Oldtimer ohne hässliche Geräusche aus dem Getriebe in Marsch gesetzt.

Geduld ist gefragt, da der Motor seine Leistungsfähigkeit erst abrufen kann, wenn er warm gelaufen ist.

 

Ein guter Oldtimer-Fahrer braucht Konzentration und Fahrkönnen

Was für ein unbeschreibliches Gefühl, wenn der Motor hochdreht! Sich Kurven wie Kurven anfühlen und jede kleine Steigung nur dazu da ist, damit man endlich wieder Schalten kann.

Oldtimer fahren erfordert Konzentration. Und wahrhaftiges Fahrkönnen. Die Fahrt selbst wird zum Erlebnis für alle Sinne.

Slider 39 Mercedes-Benz 250SL 250 280 SL 300SL 300 Pagode Pagoda W107 107 | Nostalgic Oldtimerreisen

Sie riechen Benzin und verbranntes Öl, hören den Motor und den Auspuff. Sie schalten, kuppeln, lenken. Bremsen ist plötzlich wieder körperliche Anstrengung und Herausforderung.

Das Autofahren wird plötzlich zum Selbstzweck. Die Straßen sind Ihr Abenteuerspielplatz. Dorfplätze werden zu Bühnen und Boulevards zu Laufstegen.

 

Der Zauber einer Oldtimer Reise

Eine Oldtimer Reise gewährt einen Einblick in das bewegte Eigenleben der Automobile und vermittelt elegant und subtil das glamouröse Lebensgefühl vergangener Zeiten.

 

Im Oldtimer am Steuer sitzend, ohne die Elektronik der Moderne, spüren Sie das Autofahren in seiner ursprünglichsten Form: die Handschaltung verlangt nach Gefühl für die Motordrehzahl, die direkte Lenkung nach Augenmaß, Kupplung und Bremse nach einem aktiven Fahrer.

Eine Oldtimer Reise lädt zur Entschleunigung ein.

Nirgendwo sonst liegen Beschleunigung und Entschleunigung so dicht beieinander, wie auf einer Oldtimer Reise.

Die Landschaft vorbeiziehen lassen. Anhalten. Einatmen. Ausatmen. Genießen.

Bei einer Oldtimer Reise steigt der Adrenalinspiegel in dem Maß, in dem atemberaubende Bilder und sinnliche Eindrücke an Fahrer und Beifahrer vorbeiziehen, und nicht mit dem Druck aufs Gaspedal.

Dieser Fahrspaß ist gemeint, wenn vom „ursprünglichen Fahren“ die Rede ist.

Wann starten Sie in in dieses unvergleichliche Abenteuer?

Reisekatalog bestellen