Salzburg Tour

Salzburger Seenlandschaft, Porsche und Motoren

Diese Reise führt Sie im Südosten über die Grenze nach Salzburg. Sie besuchen die Oldtimersammlung von Ferdinand Porsche, dem genialen Ingenieur und Erfinder des VW Käfers. Sie genießen die Salzburger Seenlandschaft und einen Adrenalinstoss im „Hangar-7“ von Red Bull. Selbstverständlich logieren Sie in der Mozartstadt, und zwar im 15. Stock eines Hotels mit spektakulärem Blick über Salzburg, wo wir Ihnen österreichische Küche modern interpretiert im 360° Sky Restaurant über den Dächern servieren.


Salzburg Tour


Clear selection

290,00 360,00 

Preis pro Person im Doppelzimmer *
  • Salzburger Seenlandschaft, Porsche und Motoren

    1. Tag: Ferdinand Porsche Fahrtraum

    In München starten Sie mit Ihrem VW Käfer in den Osten Richtung Chiemsee. Im beschaulichen Amerang liegt das EFA Automobil Museum. Obwohl man hier die umfassendste Oldtimersammlung deutscher Hersteller besichtigen kann, ist das Museum immer noch ein Geheimtipp. Wem die Namen Zündapp, Glas, Wanderer, NSU, Auto Union u.a.m. etwas sagen, dem empfehlen wir einen Besuch unbedingt. Das bayerische Panorama wird abgelöst durch die malerische Salzburger Seenlandschaft auf dem Weg zum Mattsee, wo Sie die private Oldtimer-Sammlung eines der wichtigsten Wegbereiters der Automobilindustrie besuchen.  Ferdinand Porsche ist nicht nur Namensgeber des gleichnamigen Sportwagenherstellers aus Zuffenhausen, sondern auch genialer Ingenieur und Erfinder des VW Käfer. Seine private Oldtimersammlung umfasst viele seiner eigenen Kreationen von den Austro Daimler Rennwagen bis zum VW Käfer, von den Porsche Traktoren bis zu Doppeldecker Flugzeugen. Am Rande der Altstadt erwartet Sie das 2017 neu gebaute Hotel „Cool Mama“ mit moderner Fusion Küche, Chillout Rooftop Bar und einem Zimmer mit spektakulärem Ausblick über die Dächer von Salzburg.

    2. Tag: Hangar-7 und Salzburger Seenlandschaft

    Nehmen Sie sich nach dem Frühstücksbuffet Zeit für das klassische Salzburg. Falls Sachertorte, Festspiele und Mozart nicht Ihr Ding sind, besuchen Sie stattdessen einfach den Red Bull „Hangar-7“ und das Salzburger Designer-Outlet. In dem architektonisch spektakulären Hangar-7 sind die Oldtimerflugzeuge – die „Flying Bulls“ – untergebracht, ebenso ein Kunstmuseum mit wechselnden Ausstellungen und viele spannende Exponate aus den unterschiedlichsten Extrem-Sportarten, die von Red Bull gesponsert werden. Wenn Sie es nicht erwarten können, im VW Käfer Cabriolet aufzubrechen, fahren Sie nach Osten an den romantischen Fuschlsee, und weiter zu Mondsee und Wolfgangsee. Für die Rückfahrt Richtung München haben Sie zwei serpentinenreiche Bergstraßen zur Auswahl: über Bad Reichenhall, Kössen und den „Tatzelwurm“ nach Schliersee, oder über die berühmt-berüchtigte Rossfeld Panoramastrasse über Berchtesgaden und Traunstein zurück nach München.

  • Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen


    Schreibe die erste Bewertung zu “Salzburg Tour”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Weitere Informationen

    Reiseziele nach Oldtimer

    VW Käfer Reisen

    Land

    Österreich

    Verfügbare Termine

    Wunschtermin (unter der Woche), Wunschtermin (Wochenende & Feiertage)

  • Leistungen

    • Nostalgic VW Käfer 1303 Cabriolet zum Selbstfahren inkl. Vollkaskoversicherung für 2 Tage
    • 1 Ü/F im Cool Mama Hotel Salzburg****
    • Streckenvorschläge
    • Begrüßungsgeschenk

  • Regio-Infos