Warenkorb
(0)
Gesamtsumme
0,- €
inkl. MwSt.
ZUM Warenkorb
Warenkorb Warenkorb
0
Incentives
Warenkorb
(0)
Gesamtsumme
0,- €
inkl. MwSt.
ZUM Warenkorb
Warenkorb Warenkorb
0

Das Festival of Speed - Goodwood Tribute

Auf dieser Reise sind Sie mittendrin in einem der weltweit spektakulärsten Automobil-Events. Fliegen im Helikopter über Goodwood und genießen AMG Fahrerlebnisse auf der Rennstrecke und im Offroad-Parcours bei Land Rover.
IHR EXPERTE

Gert Pichler
Ihr Experte für
diese Reise

Tel. +49 (0)89 545406-0
gp@nostalgic.de

Kein passender Termin dabei? Ab 8 Personen planen wir Ihre Reise zum Wunschtermin – fragen Sie unsere Reiseexperten.
Auswahl zurücksetzen

Anzahl

Kein passender Termin dabei? Ab 12 Personen planen wir Ihre Reise zum Wunschtermin – fragen Sie unsere Reiseexperten.

2.495,- €

2.495,- €

Preis pro Person im Doppelzimmer *

ReiseBeschreibung
Region
Leistungen
Bewertungen

Festival of Speed - UK Motoring at its Best

1. Tag: Brooklands und Mercedes-Benz World

Wir erwarten Sie bis zum späten Vormittag am Flughafen London-Heathrow und begleiten Sie zu Ihrem Hotel in Brooklands, wo Mäzen Hugh Fortescue Locke-King 1907 die weltweit erste Rennstrecke für Automobile bauen ließ. Auf dem historischen Gelände liegt das Brooklands Museum, wo Motorsport und Flugzeugbau um die Wette eiferten, die „Mercedes-Benz World“ mit Museum, Offroad-Parcour und Rennstrecke und Ihr Hotel, das Brooklands Hotel. Den Abend beschließen wir bei einem gemeinsamen Dinner im Hotel.

2. Tag: Goodwood Festival of Speed

Frühmorgens starten Sie bequem per Transfer zum Höhepunkt dieser Reise, dem Goodwood Festival of Speed. Um es in einem Satz zu sagen, es handelt sich um eine betörende Mischung aus charmanter, englischer Landpartie und dem Adrenalin eines ohrenbetäubenden Bergrennens. Alljährlich pilgern gut 200.000 Besucher aus aller Welt zur berühmtesten Autoparty der Insel. Oldtimer und Formel-1-Fahrzeuge, Supersportwagen und Rallye-Cars nehmen die 1,86 km lange Strecke, den „Hill Climb“, unter die Räder. Bei unserem Helikopter-Rundflug über Goodwood gewinnen Sie einen ersten Eindruck über die ausgedehnten Ländereien des Earl of March and Kinrara, wie der Gastgeber heißt. Beim Rundgang durch die Paddocks begegnen Sie bekannten Rennfahrern, den Helden von einst und heute, ohne Berührungsängste. Zwischendurch nehmen Sie bequem Platz auf den Grandstand-Tribünen, zu denen Sie permanent Zugang haben. Nach einem ereignisreichen Tag chauffieren wir Sie abends wieder in Ihr Hotel.

3. Tag: AMG Rennstrecke & Williams Formel 1

Nach dem Check-out und Frühstück gehen Sie als Passagier im AMG 6.3 mit Profifahrern auf die Rennstrecke der Mercedes-Benz World. Danach geht es in das Formel 1 Valley zu Williams Racing Formel 1. Dort führen wir Sie durch die größte Privatsammlung von Formel 1 Rennwagen der Welt, und die mit großen Triumphen gepflasterte Historie des F1 Williams Teams. Nach dem Mittagessen begleiten wir Sie zu Ihrem Hotel in Oxford. Ein ehemaliges Gefängnis mitten in der Altstadt ist Ihre Herberge für diesen Abend, wir haben die gefragteste Zimmerkategorie für Sie gebucht, die Häftlingszellen. Die eindrucksvolle geführte Besichtigung der bezaubernden Altstadt von Oxford beschließen wir mit einem gemeinsamen Abendessen in einem Englischen Pub Downtown.

4. Tag: Land Rover Driving Academy

Nach dem Check-out vom Hotel geht es Richtung London zur englischen Offroad-Ikone "Land Rover". Das Land Rover Experience Center liegt auf dem Gelände des Luton Hoo Estate in Bedfordshire. Nach der Begrüßung und technischen Einweisung im eleganten Clubhaus geht es auf die Offroad Parcourstrecke. Alle aktuellen Rover Modelle können gefahren werden: vom Defender über den Discovery bis hin zum Range Rover Evoque und Velar.  Der Parcour besteht aus künstlich angelegten, technisch sehr schwierigen Passagen und natürlichen Geländestrecken des Landgutes. Professionelle Instruktoren begleiten Sie und erklären Ihnen, wie Sie die Strecke bestmöglich bewältigen. Am frühen Nachmittag begleiten wir Sie zum Flughafen London-Heathrow für Ihren Rückflug.

*Preis pro Person im Doppelzimmer 

Auf einen Blick: Alle Reiseziele & Termine im kostenlosen Katalog.

Reisekatalog anfordern

Hier geht es zu einer sehr ausführlichen Beschreibung des Festival of Speed mit Details zur Historie, Hintergrundgeschichten, Teilnehmer, Programm Highlights u.v.m. Festival of Speed – Alles was Sie wissen müssen

LEISTUNGEN

• Transfers vom/ zum Flughafen London-Heathrow (LHR) und vor Ort
• 2 Ü/F im Brooklands Hotel****, Surrey
• 1 Ü/F im Malmaison Hotel****, Oxford
• AMG Passenger ride
• Land Rover Offroad Training
• 1 Mittagessen, 2 Abendessen
• Tagespass Goodwood Festival of Speed & Grandstandpass am Samstag
• Hubschrauber-Rundflug in Goodwood
• Eintritte Brooklands Museum, Mercedes-Benz World und Williams Racing Team
• Führung in Oxford
• Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten: Mahlzeiten sofern nicht ausdrücklich eingeschlossen, Anreise London-Heathrow

Bewertungen

no reviews available, write the first one

Write a short review „Das Festival of Speed - Goodwood Tribute“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEITERE REISEZIELE

Nostalgic GmbH & Co.KG

Balanstraße 73 / 81541 München
Fon: +49 (0)89 5454060
Fax: +49 (0)89 5454066
E-Mail: info@nostalgic.de

Nostalgic ist Premiumanbieter für unvergessliche Erlebnisreisen & - Incentives im Oldtimer sowie exklusiver Partner von Mercedes-Benz.
Gründer mit Namen Walter Laimer Gert Pichler - Nostalgic Oldtimerreisen

Ihre Anmeldung zum Nostalgic Newsletter

nostalgic newsletter

Schließen Sie sich über 5.000 Oldtimer-Fans an!

  • Immer top informiert über die Mille Miglia
  • VIP-Zugang zu neuen Reisen & Terminen
  • Exklusive Rabattaktionen
  • Spannende Einblicke hinter die Kulissen
  • Insider-Tipps von unseren Reise-Experten

Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren und inspirieren lassen!

Copyright 2021 Nostalgic GmbH & Co. KG - Oldtimerreisen