„Zeit Maschine“

Nostalgic Blog


„Zeit Maschine“

Ein Oldtimer kann vieles sein: Geldanlage, Frauenfänger oder Groschengrab. Doch vor allem ist er ein Lebensgefühl. Und das kann man erleben, ohne es gleich zu kaufen. Mieten geht auch. Das Geräusch ist fürchterlich: eine Mischung aus Sand im Getriebe und Metall auf Asphalt – und das bei fast jedem Schaltvorgang. Automatisch rutsche ich etwas tiefer […]

15.07.2008

„Alfatour“

TOSKANA: Was kommt dem sanften Schwung dieser Landschaft gleich? Höchstens noch die Fahrt im zeitlosen Alfa-Cabrio. Wir probierten beides. Die Kreativität von Werbeagenturen wird oft überschätzt. Sollen sie etwa die freizeitorientierte Motorisierung mit Sportwagen, Cabrios oder Bikes bewerben, fallen ihnen die immer gleichen Sehnsuchtsmotive ein: der Highway No. 1 an Kaliforniens Küste, einsame, kurvige Bergstraßen […]

20.06.2008

„Was selbst Sophia Loren begeistert hat“

Mille Miglia, Chianti, Siena, Florenz, Zypressen, -Weinberge – Schlagworte, die für die Toskana stehen und die jenes Lebensgefühl anklingen lassen, welches als Dolce Vita in den 50er- und 60er-Jahren das Selbstbewusstsein der Italiener besonders geprägt hat. Damit untrennbar verbunden: die Alfa Spider. Wir laden zur Entdeckungsreise in Giulietta Spider und Giulia Spider. Die Zeit nach […]

04.04.2007

„Die Reifenprüfung“

Romeo fährt Giulia oder Die Alfa-Tierchen sind los: Wer in alten italienischen Sportwagen durch Südtirol fährt, wird zum Dichter Der 7. Juni 1966 war ein Dienstag. Und im Rhein schwamm ein weißer Wal. Er hatte sich aus der Nordsee flussaufwärts verirrt, sonst war aber alles wie immer an diesem Frühsommertag: Die SPD hatte am Wochenende […]

28.05.2006

„Mit Zwischengas in den zweiten Gang“

Im alten Alfa Giulietta zu neuer Lebensfreude – Eine andere europäische Kulturgeschichte auf Sizilien erfahren. „Amore, Amore!“ riefen die beiden älteren italienischen Herren am Wegesrand und winkten verzückt. Eine Erscheinung war in ihr Leben getreten, und sie wurden wieder die Jünglinge, die sie einmal waren. Alles Schwere und Langsame fiel von ihnen ab, in der […]

24.11.2005

Freiluft-Ferienfahrt – Warmer Fahrtwind auf der Haut, dazu der Duft von Pinien und Lavendel…

So fühlen sich Touren in historischen Autos durch südliche Gefilde an. Fahrspaß gibt’s gratis obendrauf. Vor dem Start gibt es ein paar leichte Irritationen: Das Zündschloss findet sich nicht, wie gewohnt, rechts an der Lenksäule, sondern links im Armaturenbrett (wie heute nur noch bei Porsche-Modellen). Der Handbremshebel sitzt nicht mittig auf dem Kardantunnel, sondern ragt […]

17.09.2005

„Nostalgie auf Rädern“

Italien einmal ganz anders erfahren: Fernab der bekannten Touristenpfade am Steuer exklusiver Cabriolets Da fahren sie wieder davon. „I veri alfisti della Germania“, ruft der alte Mann vergnügt seinen deutschen Alfa-Romeo-Freunden nach. Die biegen, freundlich hupend, in ihren 50er-Jahre-Cabriolets vom Dorfplatz in Ville di Corsano. Für die Fahrer der italienischen Oldtimer mit Bonner Kennzeichen ist […]

12.05.2005

„Romanze mit Giulia“

Mamma mia! Die Signorina in Rot versprüht Erotik. Super Figur. Und erst die Stimme der Kleinen – animativ heiser. Die Art, sich zu bewegen. Ihr Geruch: markant mit einer Nuance Öl. Das Objekt der Begierde: Alfa Romeo Giulia Spider. In den 60ern bekannt und geliebt als „Signorina“. Welch ein Kontrast zu den prall konturierten jungen […]

07.07.2004

„Romeo und Giulia“

Die Giulia, zumal in ihrer aufgeknöpften Form, ist das sinnlichste Geschöpf der Alfa-Historie, zwei Tiroler spielen ihren Romeo. Laimer lacht, und Pichler staunt. Der eine, Laimer, Vorname Walter, weil er grundsätzlich von sonnigem Ge­müt ist, der andere, Gert Pichler, weil er es als Zahlenmensch nie für möglich gehalten hätte, dass man sich bei Geschäf­ten auf […]

05.11.2003